Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 96.

Mittwoch, 26. September 2018, 16:25

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Valetta Update

Ja genau, ja?! xD

Donnerstag, 17. Mai 2018, 15:13

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Laptop oder stand alone

Hi Hartmut, also genrell zu wissen du brauchst für einen 2. PC wenn du gleichzeitig mit dem alten Arbeiten willst natürlich auch ein 2. Dongle. Ansonten , wenn ich mich nicht irre, ist Laptop kein problem. Wichtig hierbei ist die CPU und die Grafikkarte. Welche vorraussetzungen dort benötigt werden gerade auch im bezug auf neue Updates, würde ich mal beim Support nachfragen. In meinem PC ist imom eine GTX 1070 drin und habe ein 3,5 GHz Processor mit 6 Kernen! in diesem Bereich ist es sicher sinn...

Freitag, 6. Oktober 2017, 10:01

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Funktioniert der Model Creator ?

Abdrücke machen wir immer normal in Gips. Aber OralScans werden gedruckt. Ich hab noch kleine Feineinstellungsprobleme beim Druck mit diesen Pins auf der Baumannplatte. Sind noch etwas zu locker. Aber das ist einfach ne test sache mit den Parametern. Ansonsten läuft die Software eigtl. super. Was mir noch fehlt ist das ich das Modell nicht als Kranz sondern mit Sockel fertigen kann. Oder hab ich das noch nicht gefunden? Gellert modelle funzen auch ohne Probs. Philipp

Dienstag, 20. Juni 2017, 12:34

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Windows 10 Creators Update

Kann ich auch bestätigen. Und auch die ganzen Freigaben von Ordnern checken, wenn ihr mit mehreren PC arbeitet die niccht über ne NAS arbeiten sondern aufeinander zugreifen. Windoof stellt gerne die ganzen Netzwerkeinstellungen bei einem Update zurück

Freitag, 9. Juni 2017, 07:43

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Krone auf Implantat

Du willst also eine Krone auf einer Titanbasis verkleben die soll aber kein Schraubenkanal haben? Sprich du benutzt die Titanbasis als Abutment oder wie? Ich würde es so machen: Erstmal als Okklusal versch. Krone angeben Scanmarker auf Modell einscannen bis zum Schritt gehen wo du das passende Implt. auswählen kanns wo er dir auch die Titanbasis anzeigt. Das dann als extra STL Modell abspeichern. Das im Modellierer öffnen mit scans beschneiden das Loch von der Basis schließen. Dann zurück zum ar...

Freitag, 17. März 2017, 15:27

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Implantatplanung und Weiterverarbeitung

Nochmal eine Frage bezüglich der Schablonen, Wie man auf dem Bild sieht sind die so garnicht "glatt" berechnet wie bei der normalen Software. Liegt das daran das es eine Demo ist oder hab ich irgendwo in den Einstellungen noch was flasch eingestellt? Weil wenn ich das so drucke sieht das genau so aus. Für mich sieht das einfach nur so aus als würden die Dreiecke einfach zu groß berechnet werden. Habt ihr das auch so und wie passen die dann bei euch so? Grüße Philipp

Montag, 30. Januar 2017, 11:38

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Modellier 2.0 ?!

was ich am sehnsüchtigsten erwarte ist ja diese "chain" für Frontzähne.....warte auch schon mit nervösen Füßen hier

Montag, 5. Dezember 2016, 09:02

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Schiene zur Bisshebung / Zahnfarben und -förmig

Und wenn ihr es über das Schienenmodul realisiert? Der Anfang erstmal ganz normal bis Schienenrand legen. Danach dann die Glättung der Schiene runter dann hat man schonmal die alte Zahnform die der Patient hatte in der okkl. Höhe die der Zahnarzt erreichen will. Danach gehts dann etwas ans Modellieren für schöne Form usw. Oder sollte jeder Zahn einzeln so versorgt werden? grüße Philipp

Dienstag, 1. November 2016, 09:29

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Tel. vom Tech. Support

Moin, wie es dann so ist wenn man was hat ist Feiertag xD Hab gelesen das der Techn. Support aber da ist. Jetzt habe ich hier nur einene Tel. Nummer 00474066630 gefunden. Dort ist aber immer besetzt. Habt ihr da noch eine andere Nummer für mich? Müsste nur die Transponderaktivirung ausschalten,

Freitag, 28. Oktober 2016, 11:36

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Software Upgrade 2015 !

Zu den die das problem mit dem frei bewegen haben. Wenn man erst den Block lädt und dann erst die Kronen bewegt dann speichert er es auch. Muss man halt abschätzen welche höhe man erreichen kann und dann versuchen in dem Block so zu bewegen das es passt

Dienstag, 25. Oktober 2016, 08:21

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Materialblocks (Archiv)

Bei uns ist auch alles voll, zudem ist auch unser erster PC so langsam geworden das wir uns den neue bestllet haben da sind dann auch gleich mal 2 TB drin. Hoffe damit komm ich etwas länger aus was ich allerdings nicht befürchte denn bei uns nimmt es immer mehr zu was wir am PC machen Was ist das für ein Cleaner von ZZ? Eine eigene Softwarre zum löschen von unnötigem oder was von einem Drittanbieter?

Donnerstag, 22. September 2016, 16:11

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Implantatplanung und Weiterverarbeitung

Danke erstmal für den Link ist schon Installiert aber ich werd mir dann mal meine Cheffin schnappen müssen damit wir zusammen mal das Programm durchgehen können da ich selbst noch nicht an einer Implantatplanung saß. Aber ich find es schonmal super das es hier ne Demo dazu gibt dann kann man schonmal Probieren.

Mittwoch, 21. September 2016, 09:22

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Implantatplanung und Weiterverarbeitung

Den Planer gibts auf der Seite? kannst du mir den mal verlinken? Ich hab nichts gefunden. Ich rufe bei Zeiten mal durch

Montag, 19. September 2016, 08:50

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Implantatplanung und Weiterverarbeitung

Hallo liebe Mitstreiter, wir stehen jetzt mal wieder vor der Entscheidung uns ein neues Planungsprogramm zuzulegen. Nun hab ich ja auch schon bei ZZ das Modul in einer Vorschau gesehen. Nun die Frage wisst ihr obs da schon genaue Sachen gibt? Auf welchem Stand sind sie? Ist es schon draußen? Hat wer damit schon erfahrungen gesammelt. Wie verhält es sich wenn ich ein anderes Programm hab wo ich die Planung machen kann und die dann in .stl ausgeben kann? Macht das überhaubt sinn dann darauf weiter...

Dienstag, 5. April 2016, 15:55

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Brücke schaukelt!

Mich würde ja Intressieren wieso die Matchingfunktion im Scanner genauer ist als im Modellierer? Im Modelierer hab ich doch sogar die möglichkeit bereiche zu markieren die ich matchen will sprich bereich das find ich ich eigtlich genauer als das er auch versucht die Stumpfunterseite mit zu matchen was dann nurnoch alles mehr ausmittelt als alles andere oder? Also dacht ich mir so Und klar ist es im Scan schneller und mit 2 Punkten gemacht doch hab ich zb. bei cad/cam basen wo ich die Orginalen e...

Montag, 4. April 2016, 10:52

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Brücke schaukelt!

Alos wir haben eigtl. auch kaum probleme. Wenn lags meist daran das wir beim Scan die Stümpfe nicht richtig fixiert hatten. Wir versuchen aber auch immer sowenig wie möglich zu matchen. Wenn ich von 13-23 Brücken mache scann ich healthy scans mit Stümpfen. Dann scanne ich die Stümpfe einzeln und lasse sie ohne matchen in der Position wo sie auch eingescannt wurden. Mein healthy dient mir dann nurnochmal zur kontrolle wenn ich sehe das ich da unterschiede habe wiederhole ich das ganze lieber noch...

Donnerstag, 24. März 2016, 12:07

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Hochvernetzte Kunststoffe im Mundverkleben?

vielen Dank für den Link! Werde ich mal durcharbeiten.

Mittwoch, 23. März 2016, 13:59

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Hochvernetzte Kunststoffe im Mundverkleben?

Hallo Liebe ZZ'ler, wir machen ja immer mal Provie's für Zahnärzte und auch tabletops die wir aus Kunststoff fräsen. Wir haben oft das der ZA uns anruft und uns sagt das sich wieder ein Provi gelöst hat. Oft haben wir das bei Tabletops bei Kronen an sich eher selten. Problem liegt oft am Verbund zum Kunststoff. Denn der Kleber haftet am Zahn(Stumpf) aber nicht am Kunststoff (Versorgung). Der Behandler benutzt imom Vario Link. Unsere Vorbehandlung ist wie gewohnt angestrahlt mit 120u und 2bar. Ha...

Montag, 15. Februar 2016, 14:24

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Software Upgrade 2015 !

Zur not gibt es auch noch Beckup Dateien der autom anlegt die kannst du auch mal durch schauen Er erstellt immer 3 Backup Datein die heißen auch gleich so vielleicht wirst du da fündig. grüße Philipp

Freitag, 12. Februar 2016, 10:17

Forenbeitrag von: »Zahntechnik Wilmerstaedt«

Software Upgrade 2015 !

Schau doch mal im Ordner der Patientenarbeit nach. Da gibt es meist mehrere Datein. Versuch mal die Dentalproject datei zu öffnen. Da sollte dich der Modellierer dann fragen welche gespeicherte Datei er laden soll. Vielleicht machst du immer die falsche Dentalcad Datei auf wo nur der Anfang gespeichert wurde. Wenn das auch nicht hilft, du also immer autom. am Start anfängst dann scheint es wohl wie alexo sagt nicht richtig gespeichert worden zu sein. grüße Philipp