Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 14:58

Forenbeitrag von: »Zahnium«

Straumann Variobase

Hallo Zahni, warum nimmst du nicht die Straumann Variobase aus dem Zirkonzahn-Shop?

Montag, 12. Dezember 2016, 15:53

Forenbeitrag von: »Zahnium«

Implantatplanung und Weiterverarbeitung

Danke Daniel Gruß Andreas

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 15:50

Forenbeitrag von: »Zahnium«

Implantatplanung und Weiterverarbeitung

Bekommt einer von euch die Bohrschablonen selber gefräst ohne dem Modul STL-Import?

Mittwoch, 9. November 2016, 11:29

Forenbeitrag von: »Zahnium«

Implantatplanung und Weiterverarbeitung

Geht aber nur mit dem Modul STL-Import, oder?

Montag, 7. November 2016, 15:24

Forenbeitrag von: »Zahnium«

Implantatplanung und Weiterverarbeitung

Hallo, hat einer von Euch einen Tipp, in welchem Zentrum man am besten eine Bohrschablone drucken lassen kann. Gruß Andreas

Mittwoch, 23. März 2016, 14:46

Forenbeitrag von: »Zahnium«

Sintermetall auf IDS

Fräst noch keiner das Sintermetall?

Samstag, 19. März 2016, 08:25

Forenbeitrag von: »Zahnium«

Verschmutzung

Hallo, kann mir jemand berichten, wie eine M 5 nach dem Fräsen von Sintermetall aussieht! Lässt sich alles gut reinigen? Gruß Andreas

Mittwoch, 10. Juni 2015, 13:17

Forenbeitrag von: »Zahnium«

Modellguß Modul

Vor 7 Wochen schrieb ZZWorldwide: Hallo an alle, das Softwaremodul wird in 3 Wochen verfügbar sein. Weitere Infos werdet ihr dann erhalten Und jetzt?

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 16:23

Forenbeitrag von: »Zahnium«

Eingeklemmt!

Hallo Dirk, wir hatten auch schon das Problem. Ein Stück hat sich sogar so extrem verklemmt, das der Fräser in den Orbit gefräst hat. Das ist uns im Februar passiert. Danach wurde laut Auskunft vom Support die Frässtrategie geändert. Teilweise fallen uns jetzt auch noch Teile hinter den Orbit, haben sich aber ein Glück nicht mehr verklemmt. Wenn wir beim Nesting absehen können, das Teile überstehen und abfallen können, entfernen wir diese händisch. Schöne Grüße Andreas

Montag, 23. Juli 2012, 22:07

Forenbeitrag von: »Zahnium«

PMMA Fräserbruch

Zitat von »Stefan« Wie groß sind denn die Arbeiten die ihr fräst?, bei mir kommen solche Fräserbrüche auch nur bei Kieferumspannenden Langzeitprovs. usw. vor. Bei einzelnen Kronen habe ich da keine Probleme. Bei kleinen Arbeiten haben wir auch keine Probleme. Zitat von »Stefan« man sieht dann richtig wie sich der aufgeschmolzene Kunstoff um den Fräser wickelt, eben weil sich "verbrauchte" Fräser durch mehr Reibung schneller aufheizen. Genau so stellt es sich bei uns dar. Zitat von »Stefan« Also...

Sonntag, 22. Juli 2012, 11:05

Forenbeitrag von: »Zahnium«

PMMA Fräserbruch

Hallo, wir hatten in der letzten Zeit ein paar Brüche der PMMA -Fräser sowohl beim Burn-Out und beim Temp Premium zu verzeichnen. Hat irgendjemand von Euch auch das Problem? Hat das kühlen der Blanks im Kühlschrank nach 2 Stunden Fräszeit noch einen Effekt? Grüße Zahnium

Montag, 28. Mai 2012, 09:32

Forenbeitrag von: »Zahnium«

Schienenmodul fürs ExoCAD

Zitat von »Wolfgang« Zitat von »ProDent-Neumann« :-) funzt:-) Könntest du dich evtl. etwas detaillierter äußern? Das interessiert auch eure Kollegen. Material? Arbeitsaufwand? Screenshots wären natürlich auch super Ja, es besteht auch von anderen Kollegen Interesse.

Dienstag, 1. November 2011, 19:38

Forenbeitrag von: »Zahnium«

5 Axis...?????

Zitat von »Wolly« Was das System anbetraf, zählte für mich in erster Linie das Ergebnis, egal ob simultan oder sonstwie gefräst wurde oder wird, dann der Support, der hier absolute Spitze ist und unzweifelhaft seines Gleichen sucht. Weiter sind und waren für mich die Wartungsfreundlichkeit und Flexibilität hinsichtlich Ausbaufähigkeit etc. wesentliche Kriterien, aber primär zählt das Ergebnis. Hallo Wolly, so sehe ich das auch. Super Support und erstklassige Ergebnisse. Ich wollte auch gar nich...

Dienstag, 1. November 2011, 01:08

Forenbeitrag von: »Zahnium«

5 Axis...?????

Hallo, was ich nicht ganz verstehe. Warum regt sich eigentlich keiner auf was die Firma Zirkonzahn dort betreibt. Mir geht das langsam ganz schön gegen den Strich. Ich bin davon ausgegangen, ein 5 Achs-Simultan-System gekauft zu habe. Jetzt erfahre ich, das diese Technologie noch gar nicht zum Einsatz kommt. Das angepriesene Möglichkeiten oft noch gar nicht vorhanden sind oder erst langsam entwickelt werden (virtueller Artikulator, individuelle Abutments, Fräser 0,3, PMMA grün), daran habe ich m...